Damit Sie einen Eindruck über die in dieser Abteilung behandelten Themen bekommen, hier eine unvollständige Liste der bisher betreuten Abschlussarbeiten:

  • Absichten, Reziprozität und Fairness im Gift-Exchange-Ansatz
  • Alternativen zur Wohlstandsmessung: Welche Faktoren beeinflussen das subjektive Wohlbefinden? (Alternatives for wealth measurement: Which factors influence subjective well-being?)
  • Armut in der Volksrepublik China: Entstehung und Perspektiven (Poverty in the People's Republic of China: Origins and Perspectives)
  • Asymmetrische Information und Signaling bei Erfahrungsgütern
  • Das Delegationsproblem am Arbeitsmarkt - Theoretische Ansätze und experimentelle Ergebnisse
  • Die Bedeutung von Signalen auf dem Arbeitsmarkt: Theorie und Experimente
  • Die Energiewende im Elektrizitätssektor: Eine internationale vergleichende, ökonomische Analyse (Energy system transformation in the electricity sector: An international comparative economic analysis)
  • Die Entwicklung der Einkommens- und Vermögensverteilung in Industrieländern (The development of income and wealth distribution in industrialized countries)
  • Die Heterogenität sozialer Präferenzen (The Heterogeneity of Social Preferences)
  • Die Wirkung von monetären und nicht-monetären Anreizen in der Prinzipal-Agenten-Beziehung (The effect of monetary and non-monetary incentives in the principal-agent relationship)
  • Die Relevanz von Herdenverhalten in der Ökonomie
  • Die Rolle von Emotionen in Verhandlungen am Beispiel des Ultimatumspiels (The Role of Emotions in Ultimatum Bargaining)
  • Die Rolle von Emotionen in Auktionen (The Role of Emotions in Auctions)
  • Die Wirkung von Anreizen auf die Bereitschaft zu Blutspenden (Economic Rewards and Blood Donations)
  • Entstehung von Preisblasen: Theorie und empirische Evidenz
  • Erfahrungen und Perspektiven der Anreizregulierung der deutschen Gasnetze (Experiences and perspectives of incentive regulation in the German gas transmission networks)
  • Fairness als Chancengleichheit: Experimentelle Befunde
  • Framing in Koordinationsspielen – Theorie und experimentelle Erkenntnisse (Framing in Coordination-Games – Theory and Experimental Evidence)
  • Horizontale Organisationsprobleme: Möglichkeiten zur Überwindung des Teamproduktionsproblems
  • Institutionen und Wohlstand: Die Volkswirtschaft Dänemarks im internationalen Vergleich (Institutions and prosperity: Denmark's economy in international comparison)
  • Investitionsanreize in Genossenschaften und Aktiengesellschaften: Ein institutionenökonomischer Vergleich
  • Kostspielige Publikationen? Eine empirische Analyse der Kosten ökonomischer Laborexperimente im zeitlichen Verlauf (Costly Publications? An Empirical Analysis of the Costs of Economic Laboratory Experiments Over Time)
  • Kulturelle Unterschiede in Fairnessorientierungen
  • Künstliche Intelligenz und Arbeitsmärkte (Artificial Intelligence and Labor Markets)
  • Mentale Buchhaltung und Verlustaversion: Ein verhaltensökonomischer Erklärungsansatz für die Sunk-Cost-Fallacy
  • Moral im Prinzipal-Agenten Problem (Moral in the Principal Agent Problem)
  • Neuere Entwicklungen im Rahmen der Transaktionskostentheorie (Recent developments in the context of the transaction cost theory)
  • Neue Entwicklungen in der Arbeitsmigration am Beispiel von Deutschland, China und den USA (New developments in labor migration based on the example of Germany, China and the USA)
  • Ökonomische Experimente als didaktische Methode im Schulunterricht - eine Untersuchung anhand eines Experiments zu den Effekten von Zöllen (Economic experiments as a didactic method in school teaching - a study based on an experiment on the effects of import taxes)
  • Pay-What-You-Want Pricing
  • Pay-What-You-Want Pricing: Anwendungsgebiete und Grenzen (Pay-What-You-Want Pricing: Application areas and limitations)
  • Performance Feedback in Unternehmen (Performance Feedback in Organizations)
  • Prokrastination und Selbstkontrolle - Negative und positive Effekte
  • Rationale Erwartungen im Cobweb-Modell
  • Regulierung externer Effekte durch den Handel von Zertifikaten
  • Relative Leistungsturniere: Theorie und Experimente (Rank-order tournaments: theory and experiments)
  • Reputationssysteme und Kooperation in wiederholten Spielen (Reputation Systems and Cooperation in Repeated Games)
  • Reputationssysteme auf Online-Marktplätzen: Ein systematischer Überblick der Vor- und Nachteile (Reputation systems on online marketplaces: A systematic review of the advantages and disadvantages)
  • Risikopräferenzen im internationalen Vergleich (An International Comparison of Risk Preferences)
  • Selbstbeteiligung auf dem Versicherungsmarkt als Anreiz gegen opportunistisches Verhalten
  • Selbstkontrolle und Selbstverpflichtung im Kontext von Spar- und Investitionsentscheidungen in Entwicklungsländern
  • Sozialer Einfluss im Diktatorspiel (Social Influence in the Dictator Game)
  • Sozialkapital in Unternehmen
  • Strategische Führung durch einseitige Kommunikation: Experimente und Theorien
  • Unehrlichkeit - Eine verhaltensökonomische Analyse (An Economic Explanation of Dishonest Behavior)
  • Versteckte Kosten der Kontrolle - Theorie und experimentelle Ergebnisse (Hidden Costs of Control: Theory and Experimental Evidence)
  • Vertrauensgüter - Theorien und experimentelle Ergebnisse (Experience Goods - Theory and Experimental Evidence)
  • Wer wird Unternehmer? Eine verhaltensökonomische Analyse (The Behavioral Economics of Entrepreneurs)
  • Wie können Institutionen dazu beitragen, den Klimawandel einzudämmen? (How can institutions help to mitigate climate change?)
  • Wie lässt sich der Klimawandel eindämmen? Ein Überblick experimentalökonomischer Studien (How can climate change be mitigated? A review of experimental economic studies)
 

Kontakt  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2020