Über uns

Die Abteilung für Betriebswirtschaftslehre und Behavioral Management & Economics besteht seit dem Wintersemester 2016/17 und wird von Prof. Dr. Matthias Greiff geleitet.

Forschung

In der Forschung beschäftigt sich die Abteilung überwiegend mit Fragestellungen aus den Bereichen Personal- und Organisationsökonomik. Vorwiegend werden dabei Methoden aus der Verhaltens- und Institutionenökonomik verwendet (v.a. Spieltheorie, experimentelle Ökonomik, agentenbasierte Modellierung). Darüber hinaus beschäftigt sich die Abteilung mit wissenschaftstheoretischen Fragestellungen.

Forschungsschwerpunkte sind:

  • die Funktionsweise von Reputationssystemen,
  • die Rolle von Emotionen im Teamproduktionsproblem,
  • die Messung sozialer Präferenzen, sowie
  • endogene soziale Präferenzen und die Entstehung sozialer Bindungen.

Lehre

Innerhalb des Lehrbetriebs der TU Clausthal ist die Abteilung – im Wechsel mit der Abteilung für BWL, insbesondere Produktion und Logistik (Prof. Dr. Schwindt) und der Abteilung für BWL und Unternehmensführung (Prof. Dr. Pfau) -  für die Veranstaltung Einführung in die BWL für Naturwissenschaftler und Ingenieure verantwortlich. Darüber hinaus bietet sie die Veranstaltung Ökonomische Experimente und Arbeitsmärkte, sowie Seminare in den Wahlpflichtbereichen der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge an.

 

 

 

Kontakt  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2017