Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Illustration: 123rf/sentavio

Lernziele

Nach dem erfolgreichen Abschluss dieser Veranstaltung

  • kennen die Studierenden Gegenstände, Begriffe, Konzepte, Methoden und Instrumente der betriebswirtschaftlichen Funktionen Organisation, Personal, Beschaffung, Produktion, Absatz, Investition und Finanzierung sowie Rechnungswesen, die den Führungs-, Leistungs- und Finanzbereich von Unternehmen bilden,
  • können sie die unterschiedlichen Rechtsformen von Unternehmen beschreiben und Unternehmenssteuern benennen und erklären,
  • können sie allgemeine Planungs- und Entscheidungsprozesse strukturieren und geeignete Modelle und Methoden zur Lösung betrieblicher Planungs- und Entscheidungsprobleme einsetzen.

Inhalte

Kapitel 1: Gegenstand der Betriebswirtschaftslehre
Kapitel 2: Rechtsformen und Steuern
Kapitel 3: Planung
Kapitel 4: Entscheidung
Kapitel 5: Organisation
Kapitel 6: Personal
Kapitel 7: Beschaffung
Kapitel 8: Produktion
Kapitel 9: Absatz und Marketing
Kapitel 10: Investition und Finanzierung
Kapitel 11: Rechnungswesen

Literatur

  • Domschke W, Scholl A (2008) Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Springer, Berlin
  • Schierenbeck H, Wöhle C (2012) Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre. Oldenbourg, München
  • Schmalen H, Pechtl H (2013) Grundlagen und Probleme der Betriebswirtschaft. Schäffer-Poeschel, Stuttgart
  • Wöhe G, Döring U (2013) Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Vahlen, München
 

Kontakt  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2017