Operations Management II

Illustration: 123rf/Jörg Schiemann

Lernziele

Nach dem erfolgreichen Abschluss dieser Veranstaltung

  • kennen die Studierenden wichtige Aufgaben der operativen Planung mikrologistischer Systeme,
  • sind sie in der Lage, die behandelten Aufgaben der Logistikplanung durch Entscheidungsmodelle der mathematischen Programmierung abzubilden und die notwendigen Modellannahmen und hiermit verbundene Beschränkungen zu benennen,
  • können sie exakte und heuristische Verfahren der Distributionsplanung, der Rundreiseplanung, der Beladungsplanung und der Kommissionierung beschreiben und auf konkrete Problemstellungen anwenden.

    Inhalte

    Kapitel 1: Grundlagen der Logistikplanung
    1.1 Logistik und Logistiksysteme
    1.2 Aufgaben der Logistikplanung
    1.3 Grundlagen des Operations Research

    Kapitel 2: Distributionsplanung
    2.1 Distributionsstrategien und -strukturen
    2.2 Minimalkosten-Fluss- und Umladeprobleme
    2.3 Mehrgüter-Flussprobleme
    2.4 Flussprobleme mit Randbedingungen
    2.5 Timetabling in Speditionsnetzen

    Kapitel 3: Rundreiseplanung
    3.1 Typen von Rundreiseproblemen
    3.2 Briefträgerprobleme
    3.3 Handlungsreisendenprobleme
    3.4 Tourenplanungsprobleme

    Kapitel 4: Lagerbetrieb und Güterumschlag
    4.1 Beladungsplanung
    4.2 Lagerbetrieb
    4.3 Kommissionierung

    Literatur

    • Ahuja RK, Magnanti TL, Orlin JB (2013) Network Flows. Pearson Education, Harlow
    • Domschke W (2007) Logistik: Transport. Oldenbourg, München
    • Domschke W, Scholl A (2010) Logistik: Rundreisen und Touren. Oldenbourg, München
    • Ghiani G, Laporte G, Musmanno R (2004) Introduction to Logistics Systems Planning and Control. John Wiley, Chichester
    • Grünert T, Irnich S (2005) Optimierung im Transport, Band II: Wege und Touren. Shaker, Aachen
    • Günther H-O, Tempelmeier H (2012) Produktion und Logistik. Springer, Berlin
    • Pfohl H-C (2009) Logistiksysteme: Betriebswirtschaftliche Grundlagen. Springer, Berlin
       

      Kontakt  Sitemap  Impressum
      © TU Clausthal 2017