Institut für Wirtschaftswissenschaft > Abteilungen > Abteilung für Volkswirtschaftslehre > Verein für Socialpolitik- Wirtschaftspolitischer Ausschuss

Vorsitzender: Prof. Dr. Henning Klodt

Der Wirtschaftspolitische Ausschuss des Vereins für Socialpolitik, Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, wurde im Jahre 1956 gegründet. Ziel des Ausschusses ist es, sowohl grundlegende als auch aktuelle Probleme der Theorie der Wirtschaftspolitik und der praktischen Wirtschaftspolitik wissenschaftlich zu analysieren und zu diskutieren und die Ergebnisse seiner Arbeit in Tagungsbänden zu publizieren.

Im Gründungsjahr gehörten dem Ausschuss 27 Professoren der Volkswirtschaftslehre an wissenschaftlichen Hochschulen des deutschsprachigen Raumes an. Im Jahr 2017 zählt der Ausschuss 106 Mitglieder. Die Mitgliedschaft wird durch Kooptation erworben.

1966 wurde die Arbeitsgruppe Wettbewerb im Wirtschaftspolitischen Ausschuss gegründet. Sie befasst sich mit Problemen der Wettbewerbstheorie und Wettbewerbspolitik. Ein Schwerpunkt liegt in der empirisch fundierten Analyse ausgewählter Branchen und Märkte. Die Arbeitsgruppe Wettbewerb veröffentlicht die Ergebnisse ihrer Jahrestagungen ebenfalls in Tagungsbänden.

Der Arbeitsgruppe Wettbewerb gehören derzeit 41 Mitglieder an.

 

Kontakt  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2017