Arbeiten seit 2014

Art Thema
B Kantenorientierte Tourenplanung am Beispiel der Berliner Stadtreinigungsbetriebe
B Chancen und Risiken des Road Pricing
B Neue Mobilitätskonzepte: Car-Sharing Systeme in Ballungsgebieten
M Konzept zur Materialflussoptimierung unter Einsatz von Lean Methoden in der Großblechfertigung der Premium Aerotec GmbH
B Nachhaltigkeit des Produktes: Regenrative Energie
B Tourenplanung für die Containerschifffahrt
B Produktionsplanung mit alternativen Prozessplänen
B Gebietsplanung in Geoinformationssystemen
B Modelle und Verfahren für die kurzfristige Produktionssteuerung im Bergbau
B Rechnergestützte Implementierung eines exakten und heuristischen Verfahrens zur Kraftwerkseinsatzoptimierung
D Shutdown and Turnaround Scheduling
B Projektmanagement in der Automobilindustrie unter besonderer Berücksichtigung der Vergabe von softwarelastigen Projekten an Entwicklungslieferanten
B Dynamische Preisbildungsmechanismen
B Einflussfaktoren auf den Emissionsausstoß von Containerschiffen und Ansätze diesen wirtschaftlicher und nachhaltiger zu gestalten
D Ressourcenbeschränkte Multiprojektplanung unter Berücksichtigung von Mehrfachqualifikationen
B Vergleichende Bewertung von gemischt-ganzzahligen linearen Modellen für das Hybrid-Flow-Shop Problem mit jobabhängigen Vorrangbeziehungen
D Konzeption und prototypische Realisierung eines projektmanagementsystems für ein mittelständisches Unternehmen auf Basis von SAP PS
B Implementierung einer Prioritätsregelverfahren für die Kraftwerkseinsatzplanung
M Modellbasierte Analyse der Auswirkungen von Lastmanagement auf den deutschen Energiemarkt
B Strukturanalyse und Terminplanung eines Projektes zur physischen Konstruktionsabsicherung
M Modellierung der elektrischen Import- und Exportströme an den Kuppelstellen Deutschlands
B Simulation des Retourenbearbeitungsprozesses im Versandhandel
B Tournament Scheduling in der Fußball-Bundesliga
B Lösungsverfahren für Tourenplanungsprobleme
D Ein biased Random-Key genetischer Algorithmus für die Tourenplanung im Gefahrgutbereich
B Anwendung eines Fix & Optimize Ansatzes auf das Problem der Kraftwerkseinsatzplanung
B Lösungsverfahren zur Kostenminimierung in Projekten
B Klassische Lagerhaltungspolitiken im Vergleich
B Aufwandabschätzung von Projekten
B Mehrstufige Lieferantenauswahlprobleme unter Berücksichtigung von Konflikt-Mineralien am Beispiel der Daimler AG
B Energie- und Medienanalyse der DKTL-Anlagen als Instrument des Energiemanagementsystems zur effizienzsteigernden Anlagenoptimierung
B Maßnahmen zur Emissionsreduktion von Personenkraftwagen und deren Wirkungsgrad am Beispiel differenzierter Pendlerprofile
B Kombinierte Flotten- und Tourenplanung für die Containerschifffahrt
B Planung flexibler Montagesysteme
B Energie- und Medienanalyse der DKTL-Anlagen als Instrument des Energiemanagementsystems zur effizienzsteigernden Anlagenoptimierung
B Glättung des Strombedarfs durch den Einsatz von Elektrizitätsspeichern im Rahmen der Kraftwerkseinsatzplanung
B Einkaufstrategien bei Lebensmitteln unter besonderer Beachtung von volatilen Rohstoffpreisen
B Modellierung und Implementierung dynamischer Losgrößenmodelle
M Ablaufplanung mit alternativen Prozessplänen
M Konzeption eines Modells zur langfristigen Prognose der Windenergieeinspeisung in Deutschland
B Vergleich von AIAG PPAP- und VDA Band 2 (2012) PPF-Bemusterung auf Basis realer Bemusterungen im Bereich Bauteile Hochdruckpumpen
B Entwicklung eines Vermarktungskonzeptes und dessen praktische Anwendung auf eine Produktinnovation aus dem Bereich Energieeffizienz - Substitution von elektrischen Heizmanschetten am Beispiel der Blasfolienextrusion
B Konzeption einer neuen Anhängervariante für den Einsatz in intrologistischen Routenzügen
B Teilen statt besitzen: Eine Analyse von Car- und Bike-Sharing Systemen
B Das Routen- und Zeitplanungsproblem in der häuslichen Pflege
B Analyse von Lieferantenbewertungssystemen
B Projektplanung mit erneuerbaren und nicht-erneuerbaren Ressourcen sowie Kalendern
B Scheduling Anwendungen im Energiesektor am Beispiel von Smart Grids
M Entwicklung von Handlungsstrategien zur Ermittlung einer Schadensanalyse im Rahmen von Bieterkartellen für die Konzernbeschaffung der Volkswagen AG
M Lösungsverfahren für die taktische Auswahl von Abbaublöcken im untertägigen Kalibergbau
B Zuordnung und Terminierung von Aufträgen in flexiblen Fertigungssystemen
B Zugeinfahrtsplanung in Containerterminals
B Energetische Sanierung eines Denkmalgeschütten Fachwerkhauses
B Modellierung und Implementierung von University Course Timetabling Problemen
M Eine organisatorische und ablauforientierte Betrachtung des untertägigen Transports von Abrollcontainern
M Entwicklung und Umsetzung eines mathematischen Modells zur Ermittlung von optimalen Versorgungsstrategien für die Materialbereitstellung in der LKW-Montage am Beispiel der MAN Truck & Bus AG
B Standortanalyse für einen neuen John Deere Vetriebs- und Servicestützpunkt in der Altmnark

Legende

  • B = Bachelorarbeit
  • M = Masterarbeit
  • D = Diplomarbeit
 

Kontakt  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2017