Seminar “Intercultural Learning Network” (ICLN) - S 6690


Die Abteilung für BWL und Unternehmensführung bietet für das Sommersemester 2018 ein Seminar (für Masterstudenten) mit folgenden Eckdaten an: 

Seminar “Intercultural Learning Network” (ICLN) - S 6690

 

Master- Studierende erhalten die Möglichkeit, zusammen mit Teilnehmern aus verschiedenen Ländern ein virtuelles Unternehmen zu führen, Strategien zu entwickeln und die individuelle internationale Kompetenz zu stärken. Dabei steht vor allem die Zusammenarbeit und Kommunikation und Verteilung der Aufgaben (Logistik /Produktion, Finanzierung, R&D, Vertrieb) im Mittelpunkt, um so ein international agierendes Unternehmen aufzubauen.

In der interkulturellen Zusammensetzung der Spielgruppen liegt eine besondere Herausforderung für die Teilnehmer. Kulturelle und sprachliche Barrieren gilt es zu überwinden um Markt und Wettbewerber zu analysieren, Abläufe und Produktion zu planen, den Vertrieb aufzubauen und durch Maßnahmen zu unterstützen, um so die selbst gesteckten Unternehmensziele zu erreichen.

Das Planspiel ist ein Online-Planspiel, welches zwischen Oktober und Dezember einmal wöchentlich, individuell flexibel, gespielt wird. Eine Anwesenheitspflicht besteht lediglich zu einer Kick-Off Veranstaltung und einem Einführungstermin zu wesentlichen Grundlagen.

Das Planspiel sowie die schriftlichen Ausarbeitungen und die Abschlusspräsentation  finden auf Englisch statt!

 

Sie können sich für das Seminar ab dem 06.07.2018 über Stud.IP verbindlich eintragen. Das Seminar ist für 25 Teilnehmer/innen konzipiert.

Dozenten: Prof. Dr. Wolfgang Pfau; Anna Unterluggauer, M.Sc.; Lars Heim M.Sc.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

unternehmensfuehrung@tu-clausthal.de

Betreff „ICLN WS 18/19“









Erstellt am: 21.06.2018 14:35
Zurück

 

Kontakt  Sitemap  Impressum
© TU Clausthal 2018