DATEV-Praxistag: Einstiegskurs zur Buchführungs-Software im WS 2018/19


Im Rahmen der DATEV-Partnerschaft für Bildung bietet die Abteilung für BWL, insb. Unternehmensrechnung, bereits während des Studiums die Möglichkeit, praxisrelevante Fragestellungen des Rechnungswesens in herausfordernden Fallstudien aufzuarbeiten und softwaregestützt umzusetzen.

Als idealen Einstieg ermöglichen wir interessierten Studierenden im Wintersemester 2018/19 wieder das Angebot, mit dem "DATEV-Praxistag" als eine Art Schnupperkurs erste Einblicke in die DV-Buchführung mit der Softwareumgebung DATEV pro zu erhalten, um damit die persönlichen Buchführungskenntnisse praxisnah festigen und ausbauen zu können. Die Anlage von Stammdaten, das Erlernen einer effizienten Buchungsweise und die konkrete Verbuchung verschiedenartiger Geschäftsvorfälle mit den Themenschwerpunkten Vor-/Umsatzsteuer, Skonti sowie Debitoren/Kreditoren stellen den inhaltlichen Fokus dieser Veranstaltung mit Workshop-Charakter dar.

Abseits Grundkenntnissen der Buchführung sind für den DATEV-Praxistag keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich, sodass die Veranstaltung insbesondere auch eine geeignete freiwillige Ergänzung parallel zur Vorlesung "Buchführung und Jahresabschluss" ist. Nach erfolgreicher Absolvierung können Sie von einer Teilnahmebescheinigung profitieren.

Die Anmeldung ist ab sofort nach dem Prinzip first come, first serve entsprechend der Hinweise über Stud.IP (W 6615: DATEV-Praxistag) möglich. Es stehen an folgendem Termin maximal 18 Teilnehmerplätze zur Verfügung:

  • Montag, 17.12.2018, 08:30 – 17:00 Uhr, PC-Pool Tannenhöhe (Gebäude D5)

Unter [Link] erhalten Sie einen Überblick hinsichtlich Konzeption und Inhalt aller DATEV-Lehrangebote an der TU Clausthal. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an alexander.senger@tu-clausthal.de oder jens.niemoeller@tu-clausthal.de









Erstellt am: 29.11.2018 16:05
Zurück

 

Kontakt  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2018